Laufen in Hamburg
Aufgalopp in Horn: Betriebssport-Winterlaufserie 2009/2010 beginnt - Panorama Horner Rennbahn
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 30.11.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 23.09.2011: Vorschau auf das Laufjahr 2012: Marathon, Volksläufe, Betriebssport

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info

Gleich zweimal wurden am Mittwoch die Laufsportereignisse des Jahres 2012 vorgestellt - auf der Pressekonferenz zum haspa Marathon Hamburg und bei der Volkslauf- Terminbörse des Hamburger Leichtathletikverbandes. Im Vordergrund des Laufjahres 2012 stehen die Änderungen rund um den Hamburg-Marathon. Bei den Volksläufen gibt es wenig Änderungen - jedoch wird der Köhlbrandbrückenlauf möglicherweise zu einer Dauereinrichtung.

Marathon: Upsolut organisiert, kurze Nachdenkpause über Deutsche Meisterschaften
Vieles ändert sich beim Hamburg-Marathon (29.4.2012). Wie berichtet, ist nun die "Marathon Hamburg Veranstaltungs GmbH", eine 100 % ige Tochter des Hamburger Leichtathletikverbandes, der Veranstalter (zumindest de iure). Die vor einem Jahr unter dem Namen "Die Athleten Sportsupport GmbH" gegründete Firma hat gerade heute (23.9.) ihre Namensänderung ins Handelsregister eintragen lassen. De facto dürfte die Firma aber die meisten Aufgaben an Drittfirmen weitervergeben (müssen). Überraschenderweise geht der Löwenanteil - "Organisation, Rahmenprogramm und Pressearbeit" (und offensichtlich die Website) - nun auch offiziell bekanntgegeben - an die upsolut Event GmbH. "Überraschend", weil bei der Fremdvergabe des Marathons 2007 Upsolut als Konkurrent der Act Agency GmbH (2008-2011 Veranstalter) angetreten, unterlegen und mit ein paar "Störgeräuschen" ([1] [2]) fürs weitere aus dem Geschäft raus gewesen zu sein schien. Aber nun ist upsolut (u.a. Veranstalter von Cyclassics und Triathlon) wieder dabei - und die Beteiligten demonstrieren Eintracht: "Wir freuen uns sehr, dass in der Neuordnung der Veranstaltung jeder Partner die ihn jeweilig auszeichnende Kernkompetenz einbringen kann und nun alle Beteiligten an einem Strang und in eine Richtung ziehen", wird Matthias Neumann, Geschäftsführer der o.g. Act Agency GmbH zitiert....
Ins Stocken geraten sind die Deutschen Marathon- Meisterschaften. Besonders Vereinsläufern war nach Start der Online- Anmeldung schnell aufgefallen, dass die Meisterschaftsausschreibung kommentarlos fehlte. Eigentlich für die Jahre 2011-2013 fest eingeplant, hat nun ein kurzzeitiges "Nachdenken" eingesetzt - und zwar aufgrund des Kosten/Nutzen Verhältnisses, hieß es seitens des HLV. Ein fünfstelliger Betrag müsse an den DLV abgeführt werden, und dafür bekomme man nicht einmal alle deutschen Spitzenläufer nach Hamburg. Mit einem Ergebnis des "Nachdenkens" wird allerdings in den nächsten Tagen gerechnet.
Details des Staffelwettbewerbs (siehe die Anmerkungen zu dem neuen Konzept) sind noch offen. Die Wahl für eine 4er Marathonstaffel fiel u.a. wegen der Nähe von Staffelwechselpunkten zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Das (oder "die") Zehntel für Kinder und Erwachsene sollen zwar gemeinsam, aber nicht im selben Lauf stattfinden. Und: Die Marathon-Messe, 2010 im Freihafen und 2011 auf dem Heiligengeistfeld, wird wieder in den Messehallen stattfinden.

Cross- und Straßenläufe 2012
Wenig Änderungen ergeben sich bei den Cross- und Straßenläufen. In Kürze die voraussichtlichen Termine 2012:


Volksläufe 2012
Die Termine für die meisten Volksläufe sind noch vage - einigermaßen sicher sind sie erst mit Redaktionsschluss der bekannten Broschüre "Laufen in Hamburg" am 31. Oktober. Insbesondere um den ersten April und die Alsterstaffel herum sieht es im Augenblick noch unsicher aus.
Als sicher gilt, dass der 2. Köhlbrandbrückenlauf am 3.10.2012 ausgetragen wird. Die neue Veranstalterin wird den Mittsommer- Frauenlauf Niendorf wohl jetzt fortführen, geplant ist der 21.6.2012. Veranstalter Wolfgang Timm bestätigte noch einmal, dass die Mottenburger Meile nicht mehr stattfinden wird (wie berichtet): "Die Mottenburger Meile wird's nie wieder geben". Dauerhaft eingestellt bleiben wahrscheinlich City BKK- Lauf, Sommerabendlauf und Winterlaufserie der LG HNF. Noch unsicher: Der HamburgRun (Heldenzentrale Blankenese).
Die vom Veranstalter bereits bestätigten Termine sind:

Betriebssport 2011/2012
Die Saison 2011/2012 beginnt mit verlegten BSV/HH Straßenlauf- Meisterschaften: Der Speicherstadtlauf wurde abgesagt, stattdessen findet die Meisterschaft beim Bramfelder Halbmarathon (der von BMS, nicht der Bramfelder See-Lauf des NDR!) statt.
Die Sammelausschreibung für die Winter- Wald- und Crosslaufserie liegt vor: Download PDF beim NDR....
Die Termine:


Die Termine werden nach und nach in unserem Terminkalender aktualisiert.


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2020 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum