Laufen in Hamburg
19. Volkslauf durch das schöne Alstertal 27.9.2009, kurz vor der Siegerehrung
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 23.11.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon Ha...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 09.05.2012: Die Bilder des Marathons (5): Wichmann & Lupke Hamburger Betriebssport- Meister

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 88 Bild(er)

Oliver Wichmann (BSG Kurt Gaden) und Anne Lupke (ERGOsports) sind neue Hamburger Betriebssportmeister Marathon - mit 2:39:42 bzw. 3:12:26 wären sie vor gar nicht allzu langer Zeit auch Hamburger Meister (HLV) geworden. Wichmann war dabei noch nicht einmal der einsame Frontrunner, sondern hatte Alexander Heemcke (NDR) ziemlich dicht hinter sich - auf der Kennedybrücke trennten die beiden nur 45 Sekunden - Wichmann (in gelb) kam dort nach 1:00:03 durch, Heemcke in 1:00:48. Ralf Härle (neongelb) folgte auch nur 30 Sekunden später. Nicht ganz das enge Dreier-Duell wie bei der HLV-Meisterschaft, aber mit einer Zielzeit von 2:40 trotzdem auf hohem Niveau.
(Bilder der BSV-Top-Läufer von km 16, Zieleinläufen und Siegerehrungen)

Heemcke und Nr. 5 (Carsten Ahlfeld (TÜV)) hatten übrigens eine spezielle Trainingsvorbereitung: zusammen mit Thorben Hiekmann, dem 6. der Hamburger Meisterschaft (HLV)) waren sie drei Wochen zuvor den Öjendorf- Marathon gelaufen - und dort die Treppchenplätze 3,2 und 1 belegt. Als Trainingsmarathon, versteht sich, mit 3:0X Zeiten.
Wichmann gewann mit 2:39:42 (netto, wie bei der BSV-Wertung üblich), nur 80s vor Heemcke (02:41:01) - aber nach dem Zieldurchlauf sichtbar besser zu Fuß. Wichmann zog Heemcke (am Boden) im Ziel das Bein wieder zurecht, was für Zuschauer aus der Distanz ein wenig nach Leichenbeseitigung ausgesehen haben mag. Keine Sorge, Heemcke ging's gut, eine Woche nach dem Marathon wurde er beim "Strongman" weit vorne in der Ergebnisliste gesehen. Ebenso übrigens wie der Dritte der BSV-Meisterschaft Ralf Härle (2:43:36).
Anne Lupke (Bilder: Startnummer F1040, schwarz) wurde dagegen deutlich mit brutto 12 1/2 Minuten Vorsprung klare Siegerin. Etwas Irritationen gab es, dass Teilnehmer der Polizeimeisterschaften (Bilder folgen) diesmal nicht gleichzeitig an den Betriebssport-Meisterschaften teilnehmen konnten - "aus technischen Gründen", heißt es in der Fußnote der Ergebnisliste.... Sonja Stähler (neue Hamburger Polizeimeisterin) wäre sonst vor Lupke zusätzlich Hamburger Betriebssport-Meisterin geworden.
Die Siegerehrung (s. Galerie) nahm neben Bernd "Orlo" Orlowski auch Erwin Rixen vor - der langjährige Präsident des Hamburger Leichtathletikverbandes ist neuerdings Vizepräsident des Hamburger Betriebssportverbandes.

Top 6 Männer (Nettozeiten)
1. Oliver Wichmann (Kurt Gaden) 02:39:42
2. Alexander Heemcke (BSG NDR) 02:41:01
3. Ralf Härle (Siemens) 02:43:36
4. Jonathan Riley (AIRBUS SG) 02:47:10
5. Carsten Ahlfeld (TÜV NORD) 02:49:26
6. Lutz Rittmeister (Philips LG) 02:51:29
(235 Männer in der Wertung)

Top 6 Frauen
1. Anne Lupke, ERGOsports Hamburg, 03:12:26
2. Silja Rohlfing, Feuerwehr, 03:23:32
3. Martina Engelbrecht-Hoch, SG HSH Nordbank, 03:34:01
4. Andrea Mohnsame, AIRBUS SG, 03:36:53
5. Andrea Anguiano, BSG OTTO, 03:39:26
6. Sandra Mann, Hamburger Laufladen, 03:43:20
(58 Frauen in der Wertung)

Ergebnisliste Betriebssport-Meisterschaften...

Die Top 3 Mannschaften Männer
1. BSG NDR (Alexander Heemcke, Gernot Breitschuh, Albrecht Breitschuh) 08:38:25
2. Kurt Gaden (Oliver Wichmann, Christian Ahlf, Andreas Brandt) 09:00:42
3. AIRBUS SG (Jonathan Riley, Dr. Gerhard Wegmann, Michael Trümper) 09:11:49

Die Top 3 Mannschaften Frauen
1. Hamburger Laufladen (Sandra Mann, Katherine Sell, Nadine Zimdars) 11:31:51
2. Haspa SG (Rita Klug, Karin Bruehler, Zottja Ehrig)
3. BSG OTTO (Andrea Anguiano, Martina Timm, Dagmar Faust) 12:12:51

Ergebnisliste Betriebssport-Meisterschaften, Mannschaftswertung...

Andere Galerien vom Marathon:
(Fast) alle Läufer bis etwa Zielzeit 4:00 auf der Kennedybrücke
Hamburger Meisterschaft Frauen
Hamburger Meisterschaft Männer
Top Läufer Männer mit Streckenrekord
Weitere folgen.


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2020 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum