Laufen in Hamburg
Conergy Marathon 2006: In dieser Sekunde erreicht Julio Rey das Ziel
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 30.11.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Vermarktungsagent...

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

29.10.2003 MNP- Insolvenz: Kassensturz

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Die Insolvenz der Hamburger Sportvermarktungsagentur MNP (siehe die gestrige Kolumne, Link s. rechts) zieht Kreise. Neben den Gesamtforderungen von 1,5 Millionen Euro an die Agentur nehmen sich die 50000 Euro, die Wolfram Götz von dem Vermarkter nun wohl nicht erhalten wird, vergleichsweise bescheiden aus (Zitat: "Damit könnten wir zwei Spitzenläufer finanzieren").

Betroffen sind ansonsten Veranstaltungen im Volleyball (u.a. das Beachvolleyballturnier auf dem Rathausmarkt) - MNP schuldet dem Deutschen Volleyball- Verband noch 150000 Euro (s. www.welt.de/data/2003/10/29/189185.html ) - und Finanzierungen für den Surf-Weltcup auf Sylt.

Sowohl für die Vermarktung des Marathons als auch des Beachvolleyballturnieres hätten sich jedoch bereits andere Anbieter gemeldet, so das Hamburger Abendblatt ( www.abendblatt.de/daten/2003/10/29/223903.html ).

Das Insolvenzverfahren wird beim Amtsgericht Hamburg unter dem Aktenzeichen 67c IN 450/03 vom Verwalter Hendrik Rogge durchgeführt.

Quellen: Hamburger Abendblatt, Die Welt, Handelsregister

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.