Laufen in Hamburg
19. Bramfelder Winterlaufserie 22.3.2009: Panorama Startaufstellung
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Do, 26.11.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon Ha...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 06.05.2007: Conergy Marathon 2007: Schröder / Nentwig Hamburger Betriebssportmeister - Beinahe- Eklat

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 1 Bild(er) 1 PDF(s)

Etwa 700 Betriebssportler (eigene vorläufige Schätzung) gelangten in die Wertung der Hamburger Betriebssportmeisterschaft - ca. 50 mehr als 2006. Dafür lag in der Spitze das Niveau bei den Männern unter dem des Vorjahres - "Gelegenheit genutzt, denn oft wird man mit so einer Zeit nicht BSV-Meister", urteilte Sieger Birger Schröder (BSG NDR) dazu über sich selbst (siehe auch seinen ausführlichen Rennbericht (PDF). Bei den Frauen konnte dagegen Karin Nentwig (BSG Hamburger Hochschulen) ein Ausnahmeergebnis erzielen: Mit 2:57:07 wurde sie mit fast einer Viertelstunde Vorsprung Meisterin und lief die beste BSV Hamburg- Frauenzeit der letzten Jahre.

Top 3 Männer Gesamtwertung
1. Birger Schröder, NDR, 2:43:34
2. Andreas Kamleitner, Germananischer Lloyd, 2:45:00
3. Ralf Härle, Siemens, 2:45:31

Sie haben kein Leserecht auf 'root/laufen-in-hamburg.de/htmlsnippets/Conergy2007YouTubeKm39BirgerSchröder'.

Beinahe-Eklat um Tilman Deneke (NDR)
Ein kleines Drama - mit Konsequenzen - spielte sich an der Spitze des BSV- Feldes ab. Der lange Zeit Führende, Tilman Deneke von der BSG NDR, stieg, so gab es sein BSG- Spartenleiter Birger Schröder in seinem Forum wieder, bei km 30 aus dem Rennen aus und lief locker unter Abkürzen der Schleife nach Ohlsdorf Richtung Ziel weiter. Folgerichtig fehlt in seiner Online- Urkunde die Zwischenzeit bei km 30. So weit, so gut. Was ihn allerdings dazu bewegt haben mag, wieder in das Rennen einzusteigen, normal weiterzulaufen, bei km 39 vor unsere Kamera...

Unter regelwidrigen Umständen bei km 39 in Führungsposition der BSV- Meisterschaft: Tilman Deneke (BSG NDR)


...bei km 40 vor die von Hartmut Sickart und letztendlich über die Zielmatte zu laufen - das liegt trotz einwöchiger Diskussion im BSG NDR Forum nach wie vor im Dunkeln - Deneke selbst hat sich bisher nicht öffentlich dazu geäußert. Pikant: Erst vier Wochen zuvor war er bei den BSV- Halbmarathon- Meisterschaften "irregulär" Meister geworden - er hatte sich von einem Fahrrad "ziehen" lassen. - In der vorläufigen Ergebnisliste des Betriebssportverbandes wurde Deneke bereits gestrichen, in der Gesamtliste des Veranstalters ist er noch (Stand 6.5.) eingetragen.

Top 3 Frauen Gesamtwertung
1. Karin Nentwig, BSG Hamburger Hochschulen, 2:57:07
2. Sonja Beerbaum, Holsten, 3:13:36
3. Anne Lupke, Hamburg-Mannheimer, 3:17:43

Die BSV- Viertplazierte Charlotte Doeding (Weiß-Blau Allianz, W55) wurde mit 3:18:29 in der Marathon- Gesamtwertung Erste ihrer Altersklasse.

Hamburger Betriebssportmeisterin: Karin Nentwig (BSG Hamburger Hochschulen) bei km 39



Die vorläufigen BSV TOP 10 als PDF


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2020 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum