Laufen in Hamburg
19. Volkslauf durch das schöne Alstertal 27.9.2009, kurz vor der Siegerehrung
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 23.11.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon Ha...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 02.05.2018: Hamburg- Marathon 2018 (1): der Start in 580 Bildern

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 588 Bild(er)

Die Schiffsglocke stand zum "Anglasen" bereit für Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher - 32 Minuten später als üblich sollte er das Feld von etwas über 10000 Marathonläufern plus Staffelläufern auf den Weg schicken. Bereits eine halbe Stunde vorher, kurz vor 9:00, waren vom separaten Start nebenan etwa 3000 Teilnehmer des neuen Halbmarathons losgelaufen.

580 Bilder ca. 150m hinter der Startlinie - mit Aufnahmezeitpunkt

Trotz idealem Wetter: die Tribünen waren nicht überfüllt. Tatsächlich war das Starterfeld des "Kernwettbewerbs" Marathon gegenüber dem Vorjahr erheblich geschrumpft - und die Zahl der Zieleinläufe sollte den niedrigsten Stand seit zwanzig Jahren erreichen. Erstmals seit 1998 sollten weniger als 10000 Marathonis ins Ziel kommen. Die Gesamtbilanz wurde von Halbmarathon (ausgebucht), Staffeln (ausgebucht) und Zehntel gerettet - und die Stimmung in Hamburg ist nach wie vor gut und wird von heimischen wie auswärtigen Teilnehmen hoch gelobt, auch wenn die Zuschauer nicht mehr so zahlreich an die Strecke strömen wie in den späten 1990er und 2000er Jahren.
14 1/2 Minuten dauerte es, bis der letzte auf dem Weg war.

Weitere Berichte:


Berichte folgen:




(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2020 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum