Laufen in Hamburg
Hohenbuchenlauf 26.8.2009, vor dem Start
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 25.01.2021 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon Ha...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

22.4.2008 Wolfram Götz zum "Green Marathon"

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Der Conergy Marathon gibt sich einen "grünen" Anstrich - wortwörtlich. Race Director Wolfram Götz gab am Sonntag im Stadtpark auf der Radio-Hamburg- Bühne (Veranstaltung zum autofreien Sonntag) Auskunft. Die Kilometer- Markierungen auf dem Asphalt, die dieses Jahr erstmals grün statt gelb sind, sollen darauf symbolisch hinweisen. Müll wie beispielsweise Flatterband soll reduziert werden und Titelsponsor Conergy steht als Solarstromanbieter für regenerative Energie. Conergy will am Marathontag mit einer Solaranlage auf dem Heiligengeistfeld sauberen Strom produzieren.
Keine Antwort hatte Götz allerdings auf die Frage des Moderators nach der Ökobilanz von Teilnehmern, die eine weite Anreise zum Marathon haben - im Extremfall mit dem Flugzeug von New York. Stattdessen verwies er auf die Möglichkeit, mit der Startnummer öffentliche Verkehrsmittel benutzen zu können. Das allerdings ist schon seit vielen Jahren der Fall und zudem galt die Startnummer früher für mehrere Tage.
Wohl ebenfalls eher symbolisch darf die Verteilung von 20000 "Green Ribbons" (=Gummmibändern) durch Conergy 20.000 "an alle Läufer und Ehrengäste" gesehen werden.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.