Laufen in Hamburg
Alsterlaufstrecke
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 02.12.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon Ha...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

4.6.2008 Conergy AG beendet Sponsoring des Hamburg- Marathon (Update 17:00)

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Die Conergy AG wird ihr dreijähriges Titelsponsoring des Hamburg- Marathon nicht verlängern, wie die veranstaltende Act Agency GmbH heute in einer Pressemeldung mitteilte.
"Mit dem Sponsoring des größten Hamburger Sportereignisses hat sich Conergy nachhaltig in der Welt des Sports positioniert und die Marke Conergy auch weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt gemacht", betonte Dieter Ammer, Vorstandsvorsitzender der Conergy AG. "Im Zuge der Restrukturierung der Conergy AG haben wir uns aber entschieden, diese erfolgreiche Kooperation zu beenden. Zurzeit suchen wir nach Möglichkeiten, den Aufbau unserer Marke auch in anderen internationalen Zielmärkten durch ein ähnliches Engagement zu unterstützen", so Dieter Ammer. "Selbstverständlich werden wir der Stadt Hamburg auch künftig eng verbunden bleiben und den Wirtschaftsstandort weiter fördern."

Ob "ein ähnliches Engagement" in "anderen internationalen Zielmärkten" auf das Sponsoring eines nicht-deutschen Marathons hinausläuft, ist uns derzeit nicht bekannt.
Eine Überraschung ist der Ausstieg nicht - bereits seit Monaten gab es Mutmaßungen über ein Ende des Engagements des spätestens Ende 2007 in wirtschaftliche Turbulenzen geratenen Solarstromanbieters.
Conergy ist nach Beiersdorf ("Hansaplast", 2000-2002) und Olympus (2003-2005) der dritte Titelsponsor in Folge, der nur drei Jahre "durchhält".

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.